Reitstunden für Anfänger, Profis, Kinder, Erachsene...


Viele Menschen wollen Reitstunden bei professionellen Reitlehrern nehmen. Ob Reitstunden für Erwachsene oder Kinder, auf 1a-Reitunterricht.de finden Sie qualifizierte Reitschulen in Ihrer Nähe!
 
Finden Sie hier Reitstunden nach Ihren Vorstellungen:
http://www.1a-reitunterricht.de/reitschule-finden.html




Was kostet eine Reitstunde?

Der Preis für eine Stunde Reitunterricht ist abhängig von der geographischen Lage, der Qualifikation des Reitlehrers und dem Schwierigkeitsgrad.
Der Preis für Gruppenunterricht liegt üblicherweise zwischen 6 - 20 € pro Stunde. Für Einzelunterricht zahlt man natürlich dementsprechend mehr. Hier sollten 15 - 50 € eingeplant werden.
Eine Reitstunde beim Profi kann natürlich noch deutlich mehr Kosten.

Es ist ratsam beim Reitunterricht nicht zu sehr auf den Preis zu schauen. Viel wichtiger ist, dass Sie es mit einem qualifizierten Reitlehrer zu tun haben, mit dem auch die Chemie passt. Sehen Sie sich vorab ruhig einige Reitstunden an, um festzustellen, ob Sie die Anweisungen verstehen und den Stil des Reitunterrichts mögen.




Wie viel Stunden sollte man nehmen?

Als Anfänger ist es zunächst wichtig in allen Disziplinen des Reitsports eine solide Grundausbildung zu genießen. Zwei bis drei Reitstunden pro Woche sind für Anfänger wohl die Regel. Genaueres sollten Sie am Besten mit Ihrer Reitschule besprechen.
Als Fortgeschrittener ist die bestmögliche Anzahl abhängig von Ihrem Leistungsstand und den Zielen, die Sie haben.


 

© 2015  1a-Reitunterricht.de  |  Impressum  |  Reitunterricht-Blog